Logo: Scholtz Software

Branchensoftware für das Bauhandwerk      


Startseite

Die Scholtz Software GmbH ist seit über 25 Jahren der Spezialist für kaufmännische Branchensoftware für die Bausanierung - und damit für alle Gewerke, die bei der Sanierung eine Rolle spielen, vom Bauhauptgewerbe bis zum Ausbau.

B2BAU ist die dritte, völlig neu entwickelte Generation von Bausoftware aus unserem Hause. In B2BAU ist die gesammelte Erfahrung mit der Vorgängergeneration BÜRO 2000 BAUHANDWERK aus fast drei Jahrzehnten eingeflossen. Besonders die in der Vollversion von B2BAU realisierte Projektverwaltung bietet die optimale Organisation für Ihren Betrieb.

In B2BAU sind über 100 Tutorials zur leichten Einarbeitung integriert.

Der modulare Aufbau gewährleistet die exakte Abstimmung von B2BAU auf Ihre Firmengröße und Ihre Anforderungen. Dazu bietet Ihnen B2BAU drei verschiedene Grundkonfigurationen, wobei der schrittweise Ausbau der kleinen auf die größeren Versionen jederzeit möglich ist. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

B2BAU

B2BAU mini

B2BAU LV-Kalkulator



B2BAU erfüllt die Anforderungen der Bausanierung nicht nur programmtechnisch, sondern auch durch spezialisierte Daten. Bausanierungsbetriebe verarbeiten hoch spezialisierte Produkte und benötigen daher in B2BAU die Daten der Produkthersteller, dies sind die Preislisten, kalkulierte Leistungstexte, sowie Muster-Leistungsverzeichnisse und die Links auf die Technischen Merkblätter im Internet.

Wir bereiten die Daten vieler Bauchemikalien- und Baustoffhersteller in unserem Hause mit zusätzlichen Informationen auf, die über die gängigen Datenformate nicht geliefert werden. Beispiele für folgende Firmen finden Sie unter Daten für B2BAU.

Epasit GmbH EUROTEAM Bauchemie GmbH FRANKEN-Systems GmbH GETIFIX GmbH Hahne Bautenschutz GmbH & Co. KG Köster Bauchemie AG Remmers Baustofftechnik GmbH Saint-Gobain Weber GmbH Triflex GmbH & Co. KG WEBAC-Chemie GmbH


aktuelle Programmversion

  • Die aktuelle Version von B2BAU stammt von Mitte Juni 2021 und trägt die Nummer 7.52.
  • Kunden mit Miet- oder Wartungsvertrag können sich die aktuelle Version jederzeit per Online-Update installieren.

Information bezüglich der befristeten Absenkung der Umsatzsteuer

Die beiden Mehrwertsteuer-Umstellungen sind nun Geschichte. Obwohl eigentlich jeder damit bereits Erfahrungen haben sollte, verweisen wir nochmals auf unsere diesbezüglichen E-Mails und auf weitere Quellen im Internet, wie zum Beispiel ein Merkblatt des ZDB, zu finden auf der Seite des Baugewerbe-Verbands Sachsen-Anhalt, und auf die beiden Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen Be­fris­te­te Ab­sen­kung des Um­satz­steu­er­sat­zes und Ergänzung. In letzterm werden unter Tz.1 Voraus-und Anzahlungsrechnungen einige Sachverhalte präzisiert, die direkte Auswirkungen auf die Ausgestaltung kumulierter Abschlagsrechnungen und den Zeitpunkt der Bezahlung von Abschlagsrechnungen haben.


XRechnung - die elektronische Rechnung

Seit 27. November 2020 nehmen Bundesbehörden Rechnungen nur noch in elektronischer Form an. Sie müssen Ihre Rechnungen also im Format XRechnung einreichen, damit sie überhaupt bearbeitet und bezahlt werden. Weitere Information finden Sie unter XRechnung.

Zuletzt geändert: 2021-06-18 16:34